www.baccala-della-mamma.com

Der Stockfisch wird in den kalten Gewaessern Norwegens gefangen und auch dort trocken. Der so trockene Stockfisch wird nach kroatien importiert, wo dieser auf verschiedene Arten und weisen zubereitet wird - eine Art ist Stockfisch "auf Weiss".
Die Fammilie Stefanov hat in den 90ern ihren Betrieb auch auf die Herstellung einer typischen istrianischen delikatesse - "Stockfisch auf weiss" , ausgedehnt. "Stockfisch auf weiss" ist eine Spezialitaet, die zu den Fest- und Fastentagen bei den meisten Haushalten zu finden ist.
Mit Ihren Produkten beliefern sie Geschaefte und Restaurants Istrien - und Kroatienweit.

ART DER ZUBEREITUNG:

Der getrocknete Stockfisch wird gut geschlagen und dann ins Wasser ueber Nacht gelegt. Dann wird dieser gekocht, bis er nicht erweicht.
Daraufhinn werden die Graeten entfernt und die schwarze Haut abgetrennt, und dann wird er so lange geschlagen bis er zur pirreaehnlichen Masse wird. Man muss, sowohl Salz, Pfeffer und Knoblauch, als auch,waehrend geruehrt wird, noch Oel ( oder auch , nach wunsch, Olivenoel) dazu tun.

Mann kann den so zubereiteten Stockfisch als eigenes Gericht anbieten, doch in Istrien ist es eher ueblich diesen mit Pasutice, Fuzi ( typische Istrianische nudeln) oder Palenta zu servieren.






Milena agroturizam - konoba, 52463 Višnjan, Bačva 3, tel. + 385 52 449 353 fax. + 385 52 427 696  milena@pu.htnet.hr